Dienstag, 27. Juli 2010

Dekadenz ist gut für die Seele

Manchmal zumindest. ;) In diesem Fall aber ganz sicher. Ich habe ein neues Projekt gefunden, das ich jetzt in Angriff nehme, ein bezauberndes Häkeltuch. Hihi, klingt bieder, oder? Ist es aber ganz und gar nicht. Noch kann ich nicht anfangen, mir fehlt die Wolle, ich mußte mir natürlich wieder was ganz spezielles einbilden. Sobald ich die bekommen habe, verrate ich mehr.

Und wo bleibt jetzt (von der Wolle mal abgesehen) die Dekadenz?

Da: Das Projekt schlägt 4er Nadeln vor. Meine ist verschollen, steckt wahrscheinlich in irgendeinem Ufo in irgendeiner Kiste. Und Anny wäre nicht Anny, wenn sie beim Häkelnadelshopping an diesen Schönheiten vorbeigekonnt hätte:



Ich hatte mir vor Jahren davon schon eine 10er gekauft, da ich diese Größe heir nirgends auftreiben konnte, und jetzt wird die nächste bei mir einziehen. Verschickt ist sie schon, jetzt muß sie nur noch ankommen. *hibbel*

Kommentare:

  1. Oh ja, die sind sehr hübsch!

    Und natürlich ist Dekadenz gut für die Seele! :D

    AntwortenLöschen
  2. oh mein Gott - mit solchen Häkelschätzchen muss das doch dann gleich doppelt so gut gehen - die sind echt schön ^^
    wo gab's die denn?

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte meine 10er aus einem Shop in UK, den ich aber momentan auf eBay nicht finden konnte. Jetzt habe ich sie bei dem Händler d_coker gekauft: Surina 7" Wooden Swivel Head Crochet Hooks, 9 Sizes -> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290423765494&var=590001591979&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

    AntwortenLöschen
  4. Heeeey... hab ich das grad richtig bei N&S gesehen?
    Du hast heut Geburtstag? :D
    (meine Mutti auch! ^^)

    Alles alles Gute!! *flauschi*

    AntwortenLöschen
  5. Öhm... *umschau* Ja, ein paar Minuten bin ich noch Purzelkind. *g* Danke! *freu* :D

    AntwortenLöschen