Montag, 5. Dezember 2011

*kuller*

Hier ist es momentan etwas ruhiger - Nestbau und Weihnachtsvorbereitungen nehmen uns fast komplett in Anspruch. Und langsam wandern die Gedanken immer öfter in den Januar, besonders wenn das Kind so wie in den letzten Tagen kräftige Turnübungen veranstaltet (und dabei mal eben den dezent irritierten Kater locker über 5cm in die Höhe bewegt), oder den Bauch verformt, oder mit seiner Mama Füße-stemmen spielt. Ja, das Kind hat Kraft, habe ich mir nie so wirklich vorstellen können. Und es wächst und gedeiht, ergo kullere ich immer stärker durch die Gegend (@Teleri: Der Schwerpunkt liegt eher ziemlich ungewohnt, relativ weit vorne, aber das an sich ist weniger das Problem, sondern vielmehr das steigende Gewicht und der sich auf die Geburt vorbereitende Körper, Becken und Kreuzbein führen da schon mal ein schmerzhaftes Eigenleben).

Aktuell sieht das dann so aus:

Kommentare:

  1. :) OH! Babybäuche sind soooo was schönes!

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh so ein schöner bauch ....

    schön sehen sie aus aber ich bin froh das ich meinen los bin ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübscher Baby-Bauch =)

    ... und nach all den Vorbereitungen & dem Stress, ist es doch wunderbar wenn der Kleine im frischen Nest euer Leben betritt. Alles Gute bis zum nächsten Post ;)

    AntwortenLöschen
  4. Woooa, toller Bauch, aber... groß! O.O

    AntwortenLöschen
  5. Hui, das ist ja wirklich eine richtige Kugel :)

    AntwortenLöschen
  6. Goldkind: Schon, oder? Und dabei ist der noch nicht mal fertig mit wachsen...

    AntwortenLöschen
  7. wow - toll - aber wie Goldi bereits sagte: auch groß - und noch nicht fertig mit wachsen?!
    wow....

    ich hoffe, dein kleiner Mitbewohner strapaziert dich nicht zu doll und benimmt sich noch die letzten Tage seines Gastaufhaltes ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. Der Bauch ist wirklich toll <3

    Alles Liebe und Gute für euch!

    AntwortenLöschen