Freitag, 22. März 2013

uff...

Ich.HASSE.Umzüge!

Wir stecken immernoch mittendrin, aber wenigstens haben wir jetzt Strom in allen Räumen, der Nachsendeauftrag hat gegriffen, und wir haben endlich wieder Telefon/Internet. *toitoitoi* *klopfaufholz*

Es wird noch ein paar Wochen dauern,bis wir uns neu organisiert haben, nächste Woche kommt (hoffentlich) die Möbellieferung mit den Schränken, die nötig sind, um hier die Kisten weiter ausräumen zu können, irgendwie werden wir es wohl schaffen, die restlichen, modernen Lampen an die 70er-Jahre-Installationen und -Decken zu bekommen, vielleicht kann ich mich mit der aktuellen Küche etwas mehr versöhnen, wenn wir die dunklen Holzpaneele weiß lackiert haben, irgendwann werde ich die Fußbodenheizung im Bad vielleicht nicht mehr ganz so schmerzhaft vermissen, irgendwann werde ich vielleicht den Schnupfen wieder los sein, irgendwann....

Irgendwann werde ich hier im neuen Haus richtig angekommen sein. Und vielleicht habe ich dann sogar ein Foto für euch. ;)

Kommentare:

  1. Ui Haus!
    Dann noch viel Erfolg beim Umziehen!
    Chakka!

    AntwortenLöschen
  2. Uh, Umzüge sind immer anstrengend - aber sie können auch schön sein! Man kann neu einrichten, neu stellen, ein neues Lebensgefühl haben...

    Ich wünsche euch noch ganz viel Kraft, damit ihr den stressigen anstrengenden Teil bald hinter euch habt und euch auf die schönen neuen Seiten konzentrieren könnt! *drück :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich schiebe mal eine Packung Motivation rüber.
    Außerdem möchte ich dir den Best Blog Award verleihen. Weitere Infos findest du hier: http://werkelwut.blogspot.de/2013/04/best-blog-award-von-nephilia.html

    AntwortenLöschen