Dienstag, 22. Oktober 2013

Fingerübungen

Eigentlich war eine so lange Pause gar nicht geplant. Aber das Kind wollte und will es anders. Jetzt hat die Krippenzeit begonnen, und so langsam kann ich wieder anfangen, den Alltag neu zu ordnen und Hobbies sowie Unternehmen neu zu beleben.

Ich habe zuerst klein angefangen, das Genähte zeige ich später. Heute erstmal eine Collage der aktuellen Fingerübungen. Mit den Zangen kann ich noch ganz gut umgehen. Bildbearbeitung üben wir dann bei Gelegenheit noch mal etwas. *hüstel*

Für den Anfang simple, schöne Ohrhänger und Ketten:



Was meint ihr? Aus der Übung, oder kann man die so nehmen? ;)

Kommentare:

  1. Die *kann* man nicht nur nehmen - die *muss* man auch nehmen!
    Insbesondere die kleinen Libellen-Ohrhänger haben es mir angetan!

    Wie schön, dass du dich nun auch wieder dir selbst widmen kannst :) Man darf ja nicht sich als Mensch vor lauter Mutter-Sein vergessen/ verlieren, so schön das auch sien mag ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wäre ich weiblich, dann wäre mein Gedanke "Her damit!"

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, die kann und will jeder nehmen :D

    Schön, dass es euch gut geht :)

    AntwortenLöschen