Montag, 7. März 2011

Korsettbau

Juhu, ich habe gestern meinen Schnitt wiedergefunden! *hopps* Und ich habe natürlich gleich angefangen. Zuerst habe ich gleich noch neue Schnitt-Teile gebastelt, die gleich die passende Nahtzugabe haben. Dann alle Zuschnitte erledigt, dann Abendessen und ab ins Bettchen. Müüüüüde...

Heute früh hat dann mein Katertier beschlossen, daß meine Nacht ruhig dann zu Ende sein kann, wenn er seinen Schlafplatz wechselt. Stichwort: Einpfotiger Blasentrampler. Gezielt. *grummel*

Dafür hatte ich wenigstens noch den ganzen Tag vor mir, um weiter am Korsett zu bauen. Hier mal das Futterteil, bei dem man ein wenig die geschwungene Form sieht.



Etwas später hatte ich kaputte Finger, dafür aber auch alle Tunnel aufgesetzt (*stachel*):



Mittlerweile ist auch der Oberstoff zusammengefügt, und die Schließe ist drin. Meine erste, die ich je im Leben in ein Korsett genäht habe, wohlgemerkt! *applaus* Ich hab mich da bislang immer gedrückt und Korsetts ohne Vorderschließe genäht. Und prompt auch einen Bock geschossen, indem ich Futter und Oberstoff bei beiden Korsetthälften zusammengenäht und gemeinsam versteppt habe. Und natürlich mit keiner Silbe daran gedacht habe, daß die Ösenseite ja durch die Hälften geschoben und irgendwie rausspitzen muß. Ein Hoch auf den heiligen Nahttrenner!

Jedenfalls, es ist geschafft:



Und jetzt: Heavy Metal!!! *lol*



Nachtrag: Mir sind zwei weitere dumme, dumme Fehler unterlaufen. Zum einen habe ich das Taillenband vergessen, was nicht ganz so schlimm ist. Ich trage meine Korsetts sehr selten, da geht es auch ohne. Zweiter Fehler, schwerwiegender: Ich habe statt des breiten das schmale Tunnelband aufgesteppt. Und natürlich nicht ausreichend 7mm Federstahl vorrätig. *seufz* Und da ich die Tunnel definiv nicht wieder abtrennen werde, muß ich warten, bis die Bestellung hier eintrifft, bevor ich weiternähen kann. Grandios selbst ausgebremst, würde ich sagen.

Kommentare:

  1. Ui, das sieht ja schon toll aus! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohwei,wie ärgerlich!
    Das was Du bisher schon geschafft hast sieht aber super aus!

    AntwortenLöschen
  3. oh im selbst ausbremsen bin ich super. Habe vorgestern entdeckt, dass ich ein komplett fertig zugeschnittenes Korsett rumliegen habe (damit ist das schlimmste erledigt) und mich gewundert warum ich es nicht längst genäht habe. Also Nähmaschine raus, Faden einfädeln alles bereitlegen, passende Schließe rausholen... keine Schließe mehr da... achso deswegen lag es da rum... *brummel*
    Ich kann das soss nachvollziehen. Richtig ärgerlich, aber es sieht fein aus was du bisher gezaubert hast ^^

    AntwortenLöschen
  4. Bislang sieht das Korsett doch super aus! Ich habe mich an mein Schnittmuster von Butterick immer noch nicht rangetraut *grummel* Aber schon ärgerlich, wenn man noch auf eine Bestellung warten muss! Bin gespannt, wie das fertige Korsett aussieht!

    AntwortenLöschen